Corona Antigenschnelltests

Als normaler Schnelltest wird ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. Dieser funktioniert ähnlich wie die Schnelltests für Zuhause, hat allerdings eine deutlich bessere Qualität und wird von geschultem Personal durchgeführt.

Wir verwenden die Antigen-Schnelltest PANBIO™ der Firma Abbott*. Dieser Test hält eine sehr hohe Sensitivität von 98,1% (bei einem CT-Wert kleiner/gleich 33 sogar 99,0%) vor und hat eine Spezifität von 99,8%.

*sofern Lieferbar

Was heißt Sensitivität?

Die Sensitivität gibt an, wie gut der Test einen Virus erkennt. Als „Maß der Dinge“ wird der PCR Test genommen welcher eine Sensitivität von 100% hat.

Was bedeutet Spezifität?

Unter Spezifität versteht man die Eigenschaft, wie sicher der Test auch wirklich einen bestimmten Virus erkennt. In unserem Fall den SARS-CoV-2 Virus. Auch hier wird der PCR Test als goldenes Maß genommen.

Was gibt der CT-Wert an?

Der CT-Wert kommt aus der PCR Diagnostik. Dabei wird die Probe erwärmt und auf Erbgut des gesuchten Virus geprüft. Dies wird mehrmals wiederholt. Nach jedem mal Erwärmen Verbessert sich die Chance Viruserbgut zu finden. Pro Wiederholung steigt der CT-Wert.

Bei einer hohen Viruslast, findet man natürlich schneller den Virus. Ein niedriger CT-Wert deutet also auf eine hohe Viruslast hin, wohingegen ein niedriger CT-Wert eine geringe Viruslast bedeutet.

E-Mail: mail@ripkens-training.de

Öffnungszeiten
gem. Verfügbarkeiten im Online-Buchungsportal.

Unser Test-Center in Sonsbeck ist hier zu finden:

Hochstraße 36, 47665 Sonsbeck